Kräuterwanderung am Samstag den 28. Mai

Das Frühjahr kommt und die Kräuter fangen an zu sprießen. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Laurentius in Astfeld eine neue Kräuterwanderung an. Wir wollen am Samstag den 28. Mai um 14:00 Uhr  auf dem Kanstein die Botanik nach essbaren und heilenden Kräutern durchsuchen.

Treffpunkt

ist um 14:00 Uhr am Gemeindehaus , Am Plan 1, 38685 Astfeld.
Kostenbeitrag ist 5 Eur.
Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldung ist ausdrücklich erbeten unter Telefon 05321/22456 oder info@brumby.de. Geben Sie bitte unbedingt Ihre Handynummer und Ihren Namen an. Danke.

Es grüßt Sie

Peter Reich

 

(Bitte nicht hier in den Kommentaren anmelden !)

Onlinevorlesungen der TU Clausthal

Die Internetseite www.edukatico.org

lobt unsere „kleine aber feine“ TU-Clausthal für das hervorragenden Angebot an kostenlosen Online-Vorlesungen. Edukatico ist ein deutsches E-Learning Verzeichnis mit sehr vielen Angeboten sortiert nach 22 Fachrichtungen.

Herzlichen Glückwunsch an die TU Clausthal

Ich habe mir schon ein paar Vorlesungen auf meine Watchlist gesetzt. Maschinenelemente, etc. Man findet das Clausthaler Angebot unter http://video.tu-clausthal.de

Peter Reich

Perfektion: Die Wissenschaft des guten Kochens

9783868514261Endlich wieder ein Kochbuch, das erklärt, worauf es ankommt.  Mit vielen Kniffen wird erklärt, wie man ein Stück Fleisch perfekt auf den Punkt gart, ohne dass es vertrocknet oder verbrennt.

Ich möchte dieses Buch sehr empfehlen, weil ich noch nie so kurz und knapp die „Geheimnisse“ „wissenschaftlich“ aufnotiert gefunden habe.

Blick ins Buch

Ein wunderbares Geschenk für jeden der Fleisch mag…

 

Bill Bryson: It’s teatime, my dear

Wieder Reif für die Insel

Buchhandlung Brumby empfiehlt: Bill Bryson: It's teatime, my dear
Buchhandlung Brumby empfiehlt: Bill Bryson: It’s teatime, my dear

Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!

Ich bekenne, ich bin ein Bill Bryson Fan, deshalb habe ich dieses Buch lange erwartet. Ich lese normalerweise keine Tagebücher und Reiseberichte, bei Bill Bryson mache ich jedoch eine Ausnahme. Ich habe alles von ihm gelesen, was ich in die Hände bekommen konnte. Er hat eine urkomische Australienreise beschrieben („Frühstück mit Kanguruhs“). EIne liebenswerte Beschreibung einer Wanderung auf dem Appalachian Trail („Picknick mit Bären“). Nachdem er lange mit seiner „englischen Frau“ in England gelebt hat („Reif für die Insel“), zieht er mit ihr zusammen in die USA und betrachtet dort die Eingeheiten seiner Landsleute aus einer neuen Perspektive („Streiflichter aus Amerika“). Sie sehen Bryson ist gut herumgekommen. Ich habe ihn mir immer als kleinen gemütlichen Mann mit dickem Bauch vorgestellt, der neugierig auf seine Umwelt auf Erkundigungstour geht. Dabei verknüpft er seine kleinen  Missgeschicke und Erlebnisse seiner Reisen mit einer erstaunlichen Kenntnis an kutlurellen und geschichtlichen Einzelheiten.

Bryson_FacebookMein absolutes Lieblingsbuch ist „die kurze Geschichte von fast allem“ in dem er eine Wissenschaftsgeschichichte vom Urknall bis heute auf äußerst unterhaltsame Weise mit der Beschreibung der schrulligen Eigenheiten ihrer Entdecker verknüpft. So macht Geschichte richtig Spaß.

In seinem neuen Buch bereist Bryson noch einmal seine Wahlheimat England. Er will sich einbürgern lassen und muss dafür den Einbürgerungstest bestehen, der mindestens genauso bescheuert ist, wie der entsprechende deutsche Test, den nicht einmal die „deutschen Freunde gegen die islamische Überfremdung“ bestehen würden. Zum Glück müssen die den nicht machen – wohin sollten wir sie auch ausweisen?

Das Buch: ‚It’s teatime my dear‘ ist auf jeden Fall für jeden Englandliebhaber geeignet. Für die Bryson-Fans sowieso…

Peter Reich

zum Buch

GZ-Artikel Buchhandel ist schon oft totgesagt worden

GZ_20160420_Buchhandel_oft_Totgesagt

 

 

 

 

 

 

 

Nein, keine meiner KollegInnen schließt ihre Buchhandlung, auch wenn das Foto den Eindruck erwecken könnte, dass eine Goslarer Buchhandlung oder der Buchhandel insgesamt ausverkauft würden. Insofern ist das Foto irreführend..

Allerdings sollte sich jeder Gedanken machen, ob es wirklich sinnvoll ist Bücher im ausländisch geführten Internethandel zu bestellen, obwohl es hier in Goslar 3 klassische Buchhandlungen gibt, die selber zu den gleichen Konditionen über das Internet erreichbar sind. Wer zum Beispiel unsere Seite http://katalog.brumby.de für seine Buchbestellungen im Internet verwendet, sorgt in mehrfacher Hinsicht dafür dass Lebensqualität in Goslar erhalten bleibt.

Die intakte Goslarer Bücherwelt sorgt für ein buntes und abwechlsungsreiches Angebot in unserer Innenstadt.

Die Buchhandlungen bieten Ausbildungsplätze für junge Leute, die ins Berufsleben eintreten wollen.

Sie zahlen hier Gewerbesteuer und versuchen nicht, sich mit steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten der deutschen Steuerpflicht zu entziehen.

Bücher kosten überall das gleiche egal, ob von Amazon, aus dem Ausland geliefert oder von Goslarer Buchhandlungen ins Haus geliefert, das ist gesetzlich geregelt. Sie können das jederzeit auf unserer Internetseite „http://katalog.brumby.de“ testen.

Buchhandlungen sind ein wichtiger Multiplikator für Bücher, die eben nicht den absoluten Mainstream treffen. Hier kann man sie ansehen, probelesen. Außerhalb von Buchhandlungen bekommt man sie nur zweimal im Jahr auf der Buchmesse in die Hand. Das wäre ganz schön traurig, wo wir in Deutschland noch das Glück haben, eine noch funktionierende Buchhandlungslandschaft zu haben. England und Frankreich haben durch den Verlust der Preisbindung ihre Buchkultur ausgedünnt und die Buchhandlungslandschaft fast zerstört. In Frankreich findet man Buchhandlungen häufig nur noch auf der sogenannten „grünen Wiese“.

Jeder Bürger hat es in der Hand, wie sich das Angebot in seiner  Stadt verändert. Klagen über ausgestorbene Innenstädte treffen die Bürger eben so auch selber. Der Handel verschwindet ja nicht, weil er beschlossen hat zu verschwinden, sondern weil die Städter sich entschlossen haben, ihre Geschäfte nicht mehr zu pflegen.

Gute Onlinekataloge werden von jeder Buchhandlung hier in Goslar angeboten. EInen Preisvorteil gibt es beim überregionalen Internethandel mit Büchern nicht. Was hindert Sie daran, den örtlichen Handel zu unterstützen? Es kostet Sie nichts, weil Bücher überall den gleichen Preis haben und bringt und erhält die Lebensqualität in Goslar.

ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Peter Reich

Sympathisant der der Initiative „Buy local

Jonas Jonasson: Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

Jonas Jonasson: Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

9783570585627Johan Andersson – seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch »Mörder-Anders« genannt – ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftstüchtigen Pfarrerin Johanna Kjellander, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotel-Rezeptionisten Per Persson gründen sie eine »Körperverletzungsagentur« mit Mörder-Anders in der Rolle des Auftragsschlägers. Die Nachfrage läuft blendend. Bis Mörder-Anders nach dem höheren Sinn des Ganzen fragt, sich plötzlich für Gott interessiert und friedfertig werden will. Doch Stockholms Gangsterbosse haben mit ihm noch eine Rechnung offen und nehmen Mörder-Anders und seine Freunde gründlich in die Zange …

Augenzwinkernd und respektlos nimmt Jonas Jonasson die menschliche Profitgier aufs Korn und hat mit Anders einen unvergesslichen Anti-Helden erschaffen.

zum Shop

Rüdiger Trojok: Biohacking – Gentechnologie für Alle

Jürgen Trojok: Biohacking – Gentechnologie für Alle. Franzis-Verlag

3645604200Das moderne Verständnis des Lebens und die tiefergehenden Eingriffsmöglichkeiten werden das Verhältnis von Mensch und Natur grundsätzlich verändern. Labors werden bald miniaturisierte, computergesteuerte Chips sein, die überall dezentral zum Einsatz kommen können. Gendatenbanken werden dann die wichtigste Ressource darstellen – doch wo liegen die Grenzen dieser globalen Synthetischen Biologie?

Theoretische Zusammenhänge sind anschaulich bebildert und ausführlich erklärt.

Taq-Polymerase-Protein: Mit molekularen Werkzeugen kann man DNA bearbeiten.

Das Buch erläutert nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis des Biohackings.

OpenDrop-Prototyp: In Zukunft wird man mit computergesteuerten Biochips Zellen umprogrammieren können.

„Das Buch ist kein schneller Hack, sondern das Ergebnis jahrelanger Arbeit. Rüdigers Buch ist nichts anderes als ein Meilenstein. Es ist eine ganz neue Art von Biologiebuch, weil es Sach- und Lehrbuch und Praxisführer in einem ist.“ (Richard Friebe)

Als Einstieg ins Thema skizziert das Buch zunächst den Verlauf der Evolution nach heutigem Wissensstand und vermittelt die biologischen Grundlagen. Erfahren Sie dann, wie Informationen auf DNA codiert werden, wie der DNA-Code gelesen und in Proteine übersetzt wird und wie man ihn am Computer ändern kann. Der Autor Rüdiger Trojok zeigt Ihnen praxisnah, wie man synthetische DNA herstellt, sie in eine Zelle einfügt und den Code in der Zelle ausführt. Wenn Sie selbst Hand anlegen wollen, kommen Sie um eine kleine Laborausstattung nicht herum; lesen Sie, welche Grundausstattung Sie benötigen.

Biohacking steht erst am Anfang seiner Entwicklung; wo die Reise hingehen kann, zeigt dieses Buch. Es soll Ihnen als interessiertem Laien als Leitfaden für Theorie und Praxis dienen und die Perspektiven dieser hochaktuellen Technologie aufzeigen.

 

Mich hat erstaunt mit wie wenig Aufwand gentechnische Experimente nachvollziehen kann. Die notwendige Hardware ist ebenfalls überschaubar und kann mit relativ geringem Aufwand zusamme-gehackt werden. Ich finde das Buch sehr spannend.

Peter Reich

zum Shop

DL7BJK: SDR Software defined Radio

Bodo J. Krink: SDR – Software Defined Radio für den Funkamateur. VTH

Buchhandlung Brumby emfpieht SDR für den Funkamateuer von Bodo Krink
Buchhandlung Brumby emfpieht SDR für den Funkamateuer von Bodo Krink

Ein neues Konzept erobert weltweit den Amateurfunk. SDF – das „Software Defined Radio“. Der Funkamateur wird wieder zum Experimentator Sowohl bei den Schaltungen alsauch bei den Programmen! Endlich gibt es ein Buch zu diesem Thema!

Interessieren Sie sich für die theoretischen Grundlage, die erforderliche Hard- und Software sowie für den praktischen Einsatz?

Wer sich tiefer mit der Technik des SDR befasst, sollte neben Kenntnissen der Hadware und des Programmierens auch über einige mathematische Grundlagen verfügen. Ein SDR in Betrieb nehmen geht auch ohne  — tiefe Einblicke und Erkenntnisse in das „Wie und Warum“ erhalten Sie mit der Lektüre dieses Buches.

Soviel vom Klappentext. Ich habe versucht mich an vielen Stellen über die Grundlagen des SDR schlau zu lesen, jedoch bin ich regelmäßig ausgestiegen, weil mir die Formeln und mathematischen Grundlagen dazu fehlen. Ich habe mit Gnu-Radio herumgespielt ohne jedoch die Hintergründe und die Funktionsweise der einzelnen Baugruppen zu verstehen. Nachdem ich dieses Buch gefunden habe, bekommen meine Experimente mit der Software neuen Aufwind. Im Gegensatz zu einigen Meckerern auf der Seite der Amazonier habe ich hier endlich etwas für mich verständliches gefunden. Ich kann das Buch jedem Funkamateur ans Herz legen, der nicht Mathe oder Physik studiert hat….

Dieses Buch ist derzeit für meine Experimente das wichtigste.

Viel Freude

Peter Reich (DL5AAH)

Walpurgis-Lesung Uwe Grießmann liest aus Die Tränen der Hexen

Harz

 

Am Samstag, den 30. April um 16:30 Uhr gehen bei Brumby die Hexen um.

Harz
Die Tränen der Hexen von Uwe Grießmann bei Brumby

Uwe Grießmann liest aus seinem historischen Goslar Roman „Die Tränen der Hexen“.

Goslar 1499. In einer Mine am Rammelsberg stürzt ein Stollen ein und begräbt viele Bergarbeiter unter sich. Die Wasserträgerin Gerlinde wird beschuldigt, durch Hexerei für den Einsturz verantwortlich zu sein. Sie wird in den Hexenturm gesperrt, und der Dominikanermönch Henricus Institoris wird zur Aufklärung des Falles nach Goslar bestellt. Er kennt sich aus mit Hexen, hat schon vielen den Prozess gemacht und ein Hexengesetzbuch geschrieben, den Hexenhammer, ein sehr begehrtes Buch.

Der angesehene Goslarer Buchdruckermeister Wilhelm Wehrstett erhält von Henricus Institoris den Auftrag, den Hexenhammer nachzudrucken. Doch Wehrstett hadert, denn dieses Buch bringt nur Tod und Verderben. Wenn er es aber nicht druckt, muss er dann nicht befürchten, dass Institoris sich an Wehrstetts Frau rächt?

Mit musikalischer Begleitung und Projektion historischer Bildmaterialien.

Der

Eintritt zur Lesung beträgt 5,00 EUR.

Woran Du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant

9783527507412
Buchhandlung Brumby, Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant. Buchempfehlung

Eine Katze hält sich für einen Puma und ihr Miauen für furchteinflößendes Brüllen. Sie übt im Katzenklo das Verscharren von Leichen. Wenn sie gähnt, ist sie nicht müde – sie zeigt Ihnen ihr Killergesicht. „Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant“ enthüllt in skurrilen Comics die wahre Natur der gemeinen Hauskatze. Zu Papier gebracht hat sie der Meister des entlarvenden Humors The Oatmeal – herausgekommen ist eine urkomische und geistreiche Comicsammlung, die uns darüber aufklärt, was Katzen wirklich wollen: die Weltherrschaft (und natürlich am Bauch gekrault werden). Wenn deine Katze auf dir sitzt und trampelt, ist das kein Zuneigungsbeweis. Sie überprüft deine inneren Organe auf Schwachstellen. Wenn deine Katze dir einen toten Vogel bringt, ist das kein Geschenk, sondern eine Warnung. „Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant“ ist eine urkomische und geistvolle Sammlung von Katzen-Comics, Fakten und Handlungsempfehlungen aus dem kreativen Wunderland von The Oatmeal.

Ein Tipp von uns für alle Stubentigerfreunde. Dies Werk hat sich zu einem Geschenkbuchbestseller entwickelt und lohnt einen Blick hinein.

Peter Reich

 

Brumby. Der Buchhändler